Christina Etschel | Malerei und Objekte | freischaffende Künstlerin - München - Mallorca

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Biographie




Christina Etschel geb. Helmprech

*1960 Altötting / Oberbayern


VITA

1978 nach Gymnasialabschluss Ausbildung im sozial-pädagogischen Bereich in Mühldorf und München

Arbeit in diversen sozialen Einrichtungen ( Hasenbergl, Pfennigparade, Sophie- Scholl-Gymnasium etc.)

1984 -1987 Kunstschule Prof. Seeger / München

Gastschülerin in Kunstakademie bei Prof. Page / München

1988 freischaffende Künstlerin in Hof/ Saale

Lehrkraft an der Kunstschule der Hofer Symphoniker

Mitgründung des Kunstvereines Hof

Mitglied der Kunstvereine Hof, Plauen

Teilnahme am Plein-Air des Plauener Kunstvereines

Ab 1994 zahlreiche Ausstellungen, Weiterbildungen und Kunstreisen

Spezialisierung auf Ölbilder, Auftragsmalerei und Ausstattung von Hotels, Restaurants, Kliniken, Firmengebäuden, Möbelhäusern etc. …mit Bildern

2004 Rückzug nach München

Mitglied der Kunstvereine München, Kunstförderverein Würmtal, Kunstverein Gräfelfing

Mitgründung des Kunstvereines LUX 4,( Agentin Dr. Eva-Maria-Brehm von Forum „Kunst und Dialog „ )

Gründung der kleinsten Künstlergruppe der Welt, „das Ei“ mit Dr. Peter Irberseder

Kreation und Präsentation ( in Wander-Ausstellungen) des Gemeinschaftsprojektes „ Remiquem ad Orandum“ , ein Diagnostikum und Therapeutikum für 12 Erkrankungen der Menschheit und der Erde ( Christina Etschel und Peter Irberseder)

Kunstreise ( Einladung der französischen Partner ) einer Teilgruppe des Kunstvereines LUX 4 nach Beziers / Südfrankreich

Zahlreiche Ausstellungen in In-und Ausland

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü