Christina Etschel | Malerei und Objekte | freischaffende Künstlerin - München - Mallorca

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

remiquem ad orandum

Projekte




Remiquem Ad Orandum    Diagnostikum und Therapeutikum für 12 Erkrankungen der Menschheit und der Erde.


Ein Gemeinschaftsprojekt der Künstlerzelle das "EI" von Christina Etschel und Peter Irberseder



Gemeinschaftsprojekt

der Künstlerzelle Das EI - Etschel + Irberseder
Viele Gemeinsamkeiten fanden die beiden bildenden Künstler, Christina Etschel und H. Peter Irberseder, bereits beim Kennenlernen 2007 im Ausdruck ihrer Bilder und in ihrem künstlerischen Anliegen.

Auch ihre Werdegänge weisen parallele Entwicklungen auf: Beide schufen ihre Bildsprache, während sie in sozialen Berufen mit und am Menschen arbeiteten:
Etschel als Sozialpädagogin und Umweltaktivistin, Irberseder als Internist und Psychotherapeut. Beide verließen nach langjähriger Ausübung diese Tätigkeiten,
um sich ausschließlich der Kunst zu widmen.

Und schließlich geraten diese beiden Künstler in einen Dialog, der zu Beginn des Jahres 2008 zur Gründung der kleinsten Künstlerzelle der Welt:  

Das EI


                                    Christina Etschel                                                                                            Peter Irberseder

                            LIEBE

                             LIEBE

                             TOLERANZ

                             TOLERANZ

                             RESPEKT

                             RESPEKT

                             FRIEDEN

                             FRIEDEN

                             FREIHEIT

                             FREIHEIT

                             BESCHEIDENHEIT

                             BESCHEIDENHEIT

                             SELBSTVERTRAUEN

                             SELBSTVERTRAUEN

                             VERANTWORTUNG

                             VERANTWORTUNG

                             KREATIVITÄT

                             KREATIVITÄT

                             NATURSCHUTZ

                             NATURSCHUTZ

 
 
 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü